Die Ortsgruppe Schlich feierte am Samstag. 15.12.2018, in ihren Vereinslokal Wettstein in Merode das traditionelle 30. Gründungsfest mit Jahresabschluss.

Der 1. Vorsitzende, H.-P. Esser, begrüßte gegen 13:30 Uhr 89 Mitglieder in den festlich vom Wirtehepaar hergerichteten Räumen.

Das von der Geschäftsführerin, M. von Bobrutzki erstellte und abwechslungsreiche Programm wurde im ersten Teil durch stimmungsvolle Mundharmonikamusik unter der Leitung von J. Warmbrunn begonnen und durch launige Mitgliedervorträge von I. Heck, M. Münstermann und F. Esser fortgeführt. Von J. Warmbrunn konnten nun die Anwesenden musikalische Solovorträge genießen. Hierzu hatte er sich ein Xylophon besorgt um den besten Klang zu seiner Mundharmonika vorzutragen.

Zuvor waren jedoch unsere Wanderwarte R. und H. Rosenzweig gefragt, die uns die Ehrungen zu runden Wanderungen nannten. Sie hatten akribisch alles festgehalten um lückenlos die Wanderungen von 100 bis 1100 zuzuordnen.

Sommerfest

Sommerfest und Wanderung

Die Ortsgruppe Schlich im Eifelverein feierte am Samstag, dem 01.09.2018, ab 18:00 Uhr ihr alljährliches und beliebtes Grillfest (nach Umbenennung in Sommerfest) erstmals im Schützenheim der St. Martinus- und Donatusschützenbruderschaft.
Dies wurde nur möglich, weil alle Vereine der „Herrschaft“ sich schätzen, gut verstehen und miteinander sprechen. So konnten auch die Räumlichkeiten schon frühzeitig für die Veranstaltung durch Peter Frauenrath, Jochen Warmbrunn, Hilde Warmbrunn und Inge Heck hergerichtet werden.

Jubilare2017

Auszeichnungen mit Deutschem Wanderabzeichen (DWA) in Bronze, Silber und Gold beim Eifelverein Ortsgruppe Schlich

In „Bronze“ erhielt Willi Krauthausen eine Urkunde für das zweimalige Erreichen des DWA. Die Auszeichnungen in „Gold“ durch Urkunde und Deutsches Wanderabzeichen für eine 5-malige Kriterien-Erfüllung wurde von Hubert Schwalbach und Jochen Warmbrunn erreicht.

 

29.Gründungsf5

Die Ortsgruppe Schlich im Eifelverein feierte am Samstag. 16.12.2017, in ihren Vereinslokal Wettstein in Merode das traditionelle 29. Gründungsfest mit Jahresabschluss. Vom Vorstand waren alle Mitglieder herzlich eingeladenDer 1. Vorsitzende, Heinz-Peter Esser, begrüßte gegen 13:30 Uhr ca. 75 Mitglieder in den festlich vom Wirteehepaar hergerichteten Räumen. Er erwähnte, dass er gerne einem so aktiven Verein angehöre und im Vorstand ist.

Jubilare2017

Auszeichnungen mit Deutschem Wanderabzeichen (DWA) in Bronze, Silber und Gold beim Eifelverein Ortsgruppe Schlich
Am Donnerstag, 16.03.2017, wurden beim Wanderertreff im Vereinslokal Wettstein, Merode, die Mitglieder, die noch im Jahr 2016 die Voraussetzungen für eine Verleihung des Deutschen Wanderabzeichens erfüllten, geehrt. Nach Prüfung der Anträge werden vom Deutschen Wanderverband die Urkunden mit Deutschem Wanderabzeichen verliehen.

Erste.Hilfe4

Erste Hilfe Kurs beim DRK-Schlich für Eifelvereinsmitglieder
Zum vorherigen konnte nach ca. 5 Jahren ein neuer Erste Hilfe Kurs durchgeführt werden.Hierzu wurden von den Wanderwarten Renate und Hermann Rosenzweig mit den Verantwortlichen der DRK-Bereitschaft in Schlich Verbindung aufgenommen. Es ging darum, Wanderführer und Wanderteilnehmer für Notfallmaßnahmen in „Erster Hilfe“ auszubilden bzw. alte Kenntnisse aufzufrischen.

WA2

Fotoaufnahmen und daraus folgende Erinnerungen

G1
Das 28.Gründungsfest fand statt am 17.12.2016 im Vereinslokal Wettstein in Merode

OD5

Wanderwoche 2016 im Odenwald, Grasellenbach, Hessen,
vom 04.bis 11.09. (Sonntag bis Sonntag)

 T1

Verleihung von Deutschen Wanderabzeichen in Silber und Gold mit den dazu gehörigen Urkunden für das Wanderjahr 2015 am Donnerstag, 10.03.2016.

J1

Der 1. Vorsitzende, Herr Heinz Peter Maaßen trat nach 4 Jahren nicht mehr zur Wiederwahl an.

In geheimer Wahl wurde Herr Heinz-Peter Esser zum 1. Vorsitzenden gewählt. Er nahm die Wahl an.

Zum 2. Vorsitzenden wählte die Versammlung Herrn Norbert Merkens. Er nahm die Wahl an.