Auf Grund der momentanen Inzidenzwerte im Dürener Raum wurden die Einschränkungen für Treffen und Aktivitäten in Gruppen, gelockert. Wir haben im Vorstand daher beschlossen, die Wanderungen und Aktivitäten in unserem Verein, wieder aufzunehmen. Die Zusammenkünfte dürfen nur unter strikter Einhaltung der allseits bekannten Corona-Vorschriften stattfinden.

Die Wanderführer sind angehalten, auf die strenge Einhaltung der Vorschriften zu achten. Bitte befolgen Sie die Anweisungen der Wanderführer zu Ihrer eigenen Sicherheit und Gesundheit. Vielen Dank.

Der Vorstand

WettsteinK
Alle Treffen finden statt in Wettstein's Restaurant in L'wehe-Merode, Schlossstrasse 66:


Den aktuellen Wanderplan finden Sie unter der Rubrik Wanderprogramm.

Die Termine werden möglichst zeitnah berichtigt, falls eine Änderung anfällt.

Ebenfalls werden wir zukünftig die Termine in der lokalen Tageszeitung bekanntgeben lassen.

Kurzfristige Änderungen werden aber nach wie vor im Schaukasten des OG Schlich am Schützenheim aushängen.

Frisch auf

Der Vorstand

 

Wichtiger Aufruf an alle Mitglieder in eigener Sache:

 

Leider können unsere beiden Wanderwarte Renate und Hermann Rosenzweig Ihre bisherigen Aufgaben aus gesundheitlichen Günden nicht mehr ausführen.Wir suchen daher auf diesem Weg geeignete Nachfolger aus dem Kreis der Mitglieder.

Ebenfalls wird unser langjähriger Kassenwart, Jochen Warmbrunn, sein Amt ab dem nächsten Jahr nicht mehr fortführen. Auch hierzu bitten wir um Wortmeldungen und Hilfe aus dem Kreis der Mitglieder.

Meldungen bitte an Marika von Bobrutzki oder an Heinz Peter Esser. Vielen Dank für Eure Mithilfe.

 

Der Vorstand

Grillhuette

Liebe Vereinsmitglieder!

Der Vorstand wünscht allen Mitglieder:innen alles Gute und viel Gesundheit zum neuen Jahr.

Wir alle hoffen, dass das neue Jahr unter einem besseren Stern stehen wird, als es die beiden letzten Jahre war und wir nach Möglichkeit alle unsere geplanten Aktivitäten und Wanderungen durchführen können.

Leider müssen wir die geplante Mitgliederversammlung am 13.01.2022 aus Gründen der derzeitigen Inzidenzzahlen absagen.

Aus diesem Grund ist es uns auch nicht möglich, unsere beiden langjährigen Wanderwarte Renate und Hermann Rosenzweig, die leider aus gesundheitlichen Gründen ihre Aufgaben als Wanderwarte nicht mehr wahrnehmen können, im Beisein aller Mitglieder für die in der Vergangenheit geleistete Arbeit zu danken und ihnen für die Zukunft alles gute zu wünschen. Was wir auf diesem Wege tun.

Der Vorstand