Sommerfest

Sommerfest und Wanderung

Die Ortsgruppe Schlich im Eifelverein feierte am Samstag, dem 01.09.2018, ab 18:00 Uhr ihr alljährliches und beliebtes Grillfest (nach Umbenennung in Sommerfest) erstmals im Schützenheim der St. Martinus- und Donatusschützenbruderschaft.
Dies wurde nur möglich, weil alle Vereine der „Herrschaft“ sich schätzen, gut verstehen und miteinander sprechen. So konnten auch die Räumlichkeiten schon frühzeitig für die Veranstaltung durch Peter Frauenrath, Jochen Warmbrunn, Hilde Warmbrunn und Inge Heck hergerichtet werden.

Unser 1. Vorsitzender, Heinz-Peter Esser, konnte über 70 Teilnehmer begrüßen und bedankte sich bei den eifrigen Helfern.
Das aufgebaute „kalt warme Bufett“ hielt, was das Auge versprach. Wir bedanken uns hierfür bei Axel Preuß, der die „Schlicher Imbißstube“ führt.
Beiträge unserer Mundharmonikagruppe und einer dreiköpfigen Damengruppe brachten die Veranstaltungsteilnehmer durch ihr Aufspiel und ihren Gesang in Schwung, zum Mitsingen und die Zeit „verging wie im Flug..
Der Sonntag begann für Wanderer ab 11:00 Uhr mit einer 8 km-Wanderung vom Schützenheim mit anschließendem Kaffeetrinken und Kuchenessen für alle Anwesenden.
Man kam zu dem Schluss: Wieder ein schönes Fest gefeiert zu haben.
M. Heck 07.09.2018